0 0


Wasseruntersuchung und -aufbereitung


Die meisten Kunden achten auf die Bohnen für die Zubereitung ihres Espressos. Häufig wird aber die Prüfung der Wasserqualität vergessen, obwohl doch der Espresso zu 98% daraus besteht. Allein Hamburg bezieht sein Trinkwasser aus vier verschiedenen Quellen, daher ist auch der Härtegrad allein im Stadtgebiet sehr unterschiedlich. Für Hamburg können wir Ihnen Tipps anhand ihrer Adresse geben. Für Kunden außerhalb Hamburgs bestimmen wir anhand einer Wasserprobe den Härtegrad des Leitungswassers. Anhand des Härtegrads geben wir unseren Kunden ggf. Tipps für den passenden Wasserfilter sowie gute Tipps zur Reinigung und Wartung der Maschine.

Technischer Service

Die Espresso Society unterhält eine eigene technische Werkstatt mit eigenem technischem Personal. Das Personal ist in der Reparatur der Maschinen geschult und erfahren. In der Werkstatt werden kurzfristig Reparaturen aller an Privat- oder Geschäftskunden verkauften Maschinen durchgeführt. Kostenlos werden hier auch Garantieleistungen erbracht.

Sofern Sie eine Fremdmaschine zur Reparatur bringen möchten, fragen Sie bitte gesondert an. Bei einigen von uns nicht vertriebenen Herstellern sind Ersatzteile nur schwer zu beschaffen oder die Produktion der Maschine nicht auf eine leichte Reparatur ausgelegt (wenn etwa genietet wird und nicht geschraubt oder Teile verschweißt statt verbunden werden).

Ersteinweisung

Die Siebträgermaschinen und Mühlen haben viele Möglichkeiten zur Feinjustierung. Mit der Feinjustierung kann der Geschmack und das Ergebnis optimiert werden. Die Feinjustierung braucht Fachwissen, Erfahrung – und immer auch eine Menge Kaffee, bis es richtig stimmt. Die Feinjustierung von Maschinen und Mühlen gehört für uns zum kostenlosen Service.

Beratung nach Termin

Die Espresso Society verkauft die Maschinen zahlreicher Hersteller, weil jede Maschine ihre eigenen Stärken und Schwächen hat. Wir nehmen uns daher Zeit, die Wünsche, Interessen und Lebensumstände unserer Kunden in einem Beratungsgespräch herauszufinden und dann die richtige Maschine herauszusuchen. Gleichzeitig erklären wir die Maschine in dem Gespräch, zeigen wie sie gewartet und gepflegt wird, mit welchen Kniffen man das beste Ergebnis erzielt und worauf man achten muss.

Dies alles braucht Zeit und wir raten daher unseren Kunden, sich etwa eine halbe bis eine Stunde Zeit für eine Beratung zu nehmen. Wir nehmen uns ebenfalls die Zeit und möchten Sie daher bitten, soweit möglich einen Beratungstermin mit uns zu vereinbaren. Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Mail.